Wohnen und Leben im Jungbusch – 3-Zimmer Altbauwohnung in zentraler Lage zu vermieten!

  • ca. 98,00 m2
  • 3 Zimmer
  • Mietpreis: 1.020,00 €

Objektbeschreibung

Diese klasse 3-Zimmer-Altbau Stadtwohnung befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Jungbusch im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Wohnung ist sowohl zur Straße wie auch zum Hinterhof ausgerichtet und verfügt über 3 Wohn- und Schlafzimmer, ein Badezimmer mit Badewanne und Tageslicht, eine Küche inklusive einer Einbauküche. Ausgestattet ist die Wohnung mit Holzdielenboden sowie Fischgrätparkett und teilweise Stuckdecken sowie Fliesen in Bad und Küche.
Abgerundet wird das Angebot durch einen dazugehörigen Kellerraum. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zur Mannheimer Universität sowie der grundsätzlich sehr gefragten Wohnungsgröße eignet sich diese perfekte Stadtwohnung idealerweise für Studenten.
Vereinbaren Sie gerne mit uns einen Besichtigungstermin!


Ausstattung:
• Dielenboden und Fischgrätparkett in den Wohnräumen
• Wohnküche mit Einbaumöbeln vorhanden
• Badezimmer mit Tageslicht und Badewanne
• Großzügig geschnittene Zimmer

Allgemein

Immobilientyp Wohnimmobilie
Art der Immobilie Wohnung - Erdgeschosswohnung
Verkauf oder Vermietung Zu vermieten
Bezugsfrei ab sofort
Etagenanzahl 4
Wohnfläche ca. 98,00 m2
Zimmer 3
Bäder 1
Haustiere Nach Absprache
Weitere Merkmale Exponierte Lage, Gute Verkehrsanbindung, Einbauküche, Keller, Wg Geeignet
Denkmalschutz Ja
Bad Tageslichtbad, Badewanne
Fußbodenbelag Dielen, Fliesen, Parkett

Energieausweis

Energieausweis Dieses Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV
Heizungsart Fernwärme

KOSTEN

Kaltmiete 1.020,00 €
Warmmiete 1.300,00 €
Nebenkosten 280,00 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten Ja
Provision Provisionsfrei
Kaution 2.040,00 €

Lagebeschreibung

Innenstadt und Jungbusch

Die Innenstadt ist nicht nur Zentrum des heutigen Mannheims – hier liegen auch die Wurzeln der Stadt. Mit der Gründung der Stadt Mannheim im Jahr 1607 wurden die Straßenverläufe so geplant, dass das heute berühmte Schachbrett mit den 144 Quadraten entstand. Am Rande dieses Schachbretts liegt das Mannheimer Schloss, das mit 440 Metern Länge eines der größten Feudalbauten Europas ist. Der Jungbusch ist 1870 durch die gründerzeitliche Erweiterung der Stadt entstanden. Bis ins 19. Jahrhundert hinein wohnten im Handelshafengebiet Kaufleute, Reeder und Kapitäne.

Der Jungbusch wandelt sich seit einigen Jahren. Das frühere Rotlichtviertel wird ein multikulturell geprägtes, quirliges Szeneviertel. Studierende, junge Familien und Arbeiter wohnen hier gut nachbarschaftlich dicht beieinander. Ein installiertes Quartiermanagement unterstützt und fördert diese positive Entwicklung.

Auch die Quadrate multikulturell geprägt: 150 Nationen leben hier zusammen. Ein hohes Maß an Toleranz und Weltoffenheit kennzeichnet die Mannheimer.

Die Innenstadt ist als Stadtzentrum ein wichtiger Wohnstandort. Die Mannheimer City ist aber auch der bedeutendste Einzelhandelsstandort in der Metropolregion. Mannheim ist außerdem die Stadt der kurzen Wege: Arztpraxen, universitäre Einrichtungen, Geschäfte, Banken, Ämter und vieles mehr liegen innerhalb von 3,5 Quadratkilometern. Auch in kultureller Hinsicht haben die Quadrate einiges zu bieten.

(Quelle: www.mannheim.de)

Zusätzliche Dateien

KONTAKTFORMULAR

*Pflichtfelder
Zur Datenschutzerklärung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

TIPPGEBER-PROVISION

Ein Bekannter oder Kollege von Ihnen möchte sein Haus verkaufen? Ihre Nachbarn ziehen um und verkaufen ihre Eigentumswohnung? Sie wissen von einem Grundstück, das veräußert werden soll? Ob Häuser, Wohnungen oder Grundstücke – geben Sie uns einen Tipp und erhalten Sie als Dankeschön eine Provision in Höhe von 10% der Gesamtprovision.

Erfahren Sie mehr

Diese Website benutzt Google Analytics und verwendet Cookies. Die Verwendung von Cookies ist notwendig, um diese Webseite fortlaufend für Sie optimieren zu können. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.